Chia-Vanille-Pudding mit Mangocreme und Erdbeeren

Zutaten

Für die Chia-Creme:
  • 3 ELChia-Samen
  • 220 mlReismilch kalt
  • 1 ELAgavendicksaft
  • 0.25 TLVanille gemahlen
Für die Mangoschicht:
  • 0.50Mango
Für das Topping:
  • 75 gErdbeeren
  • 5 gPistazien geschält, ungesalzen

Zubereitung

Für die Chia-Creme:
  1. Die Chia-Samen in eine Schüssel geben. Reismilch, Agavendicksaft und Vanille dazugeben und mit einem Schneebesen kurz verrühren, damit die Samen später nicht verkleben. Im Kühlschrank 25–30 Minuten quellen lassen.
Für die Mangoschicht:
  1. In der Zwischenzeit die Mango schälen und der Länge nach aufschneiden. Das Fruchtfleisch dicht am Kern entlang abschneiden und mit einem Pürierstab oder im Mixer pürieren.
Für das Topping:
  1. Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und den Strunk entfernen. Die Pistazien grob hacken.
Zum Schluss:
  1. Das Mangopüree in 2 Gläser geben, die Chia-Creme darüber verteilen und mit Erdbeeren und Pistazien toppen.

Aufpassen: Dieses Rezept beinhaltet Gluten, Laktose, Lupine, Hefe und Soja!

Quelle: https://vebu.de/essen-genuss/vegane-rezepte/chia-vanille-pudding-mit-mangocreme-und-erdbeeren/