Cranberry

Die herb bis sauer schmeckende Cranberry erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Beere ist reich an Antioxidantien, daher werden ihr viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt.

Die Cranberry, auch Moosbeere, Kranbeere oder Kulturpreiselbeere genannt, gehört zu den Heidekrautgewächsen. Die roten Beeren sind in Europa, Asien und Nordamerika heimisch.

Zu den Inhaltsstoffen der Cranberry zählen organische Säuren und Ballaststoffe wie Pektine. Ihr Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen ist im Vergleich zu weiteren Obstsorten aber eher durchschnittlich – ca. 14 mg Vitamin C pro 100 g, etwa so viel wie in 100 g Apfel stecken. Cranberrys punkten dafür mit wertvollen phenolischen Komponenten und Gerbstoffen, die antibakterielle Eigenschaften besitzen.

Die Cranberry ist in ihrer natürlichen Form ein wahres Kraftpaket und kann zu einer ausgewogenen Ernährung und Vitaminversorgung beitragen.

100 g getrocknete Cranberries enthalten:
Brennwert: 1337 kJ / 315 kcal
Fett: 0,8 g
Kohlenhydrate: 77,0 g
Eiweiß: 0,3 g
Cholesterin keine Angabe
Ballaststoffe 5,6 g

Quelle:
https://www.kochwiki.org/wiki/Zutat:Cranberry
https://ernaehrungsstudio.nestle.de/ernaehrungwissen/basiswissen/cranberry

Cranberries sind in folgenden Produkten von Naturevive enthalten: