Kürbiskerne

Kürbiskerne enthalten wertvolle Inhaltsstoffe, Vitamine und Enzyme, die vor allem auf Reizblase und Prostata ihre positive Wirkung entfalten. Kürbiskerne liefern reichlich ungesättigte Fettsäuren (über 80 Prozent), Vitamin E und Beta-Carotin, sowie Magnesium, Eisen, Zink und Selen. Ihre wichtigsten Inhaltstoffe jedoch sind die Phytosterine, eine Gruppe von bioaktiven Inhaltstoffen, die Prostatabeschwerden und Blasenleiden vorbeugen bzw. lindern können. 2 – 3 Eßl. Kürbiskerne – regelmäßig verzehrt – helfen schon, einer gutartigen Prostatavergrößerung entgegen zu wirken. Grüne Kürbiskerne kann man einfach so zwischendurch knabbern, sie schmecken aber auch ausgezeichnet im Müsli oder auf Rohkostsalaten aller Art. Kürbiskernbrot und -brötchen sind ebenfalls zu empfehlen.

100 g schalenlose Kürbiskerne enthalten:
Brennwert: 2560 kJ / 612 kcal
Fett: 47,0 g
Kohlenhydrate: 11,0 g
Eiweiß: 29,0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 6,0 g

 

Quelle:
https://www.kochwiki.org/wiki/Zutat:K%C3%BCrbiskern
https://www.meinegesundheit-online.ch/gesundheit/inkontinenz-und-prostata/kuerbiskerne-bei-prostataleiden/

Kürbiskerne sind enthalten in folgenden Naturevive Produkten: